Sichere dir jetzt dein GRATIS Willkommensgeschenk "30 Tipps zum sinnlichen Gebären" (PDF)! - Hier klicken.
« »

 

Gewichtsschätzungen des Babys durch US in der Schwangerschaft – Segen oder Fluch?

Dieses Video wurde ursprünglich als FB-Live Video in meiner geschlossenen Facebook-Gruppe Sexualität, Spiritualität & Geburt (nur für Frauen) aufgenommen und da es viele Frauen interessiert hat daraus extrahiert.

Das Video stellt keine Empfehlung dar gegen Ultraschall-Untersuchungen, sondern nur meine persönliche Beobachtungen und Meinungen!

Was hast du für Erfahrungen gemacht mit den US-Gewichtsschätzungen? Teile es mit uns in den Kommentaren!

 



2 Comments

 
posted on 2/18/2018

Huhu,
also mein Sohn wurde auf 4000g geschätzt und kam mit 4570g auf die Welt. Meinte Tochter wurde auf 4100g geschätzt und kam mit 5310g auf die Welt. Das Gewicht war aber für meine Frauenärztin nie ein Problem.

 
posted on 2/18/2018

Das ist toll, dass deine Frauenärztin das Gewicht nicht zum Problem gemacht hat!



Schreibe einen Kommentar!

RSS Feed für Kommentare | TrackBack URL

Copyright 2013-2018 Kiria Silke Vandekamp. Alle Rechte vorbehalten. · Kontakt · Haftungsausschluss · AGB · Designed by Kiria & Wurzelfrau