Du willst gleich schon mal wissen, wie du dich vorbereiten kannst? Dann hole dir hier meine "30 Tipps zum sinnlichen Gebären"! - Mmmmh, Jaaa...!
 

Sing mit mir

Wusstest du, dass Singen deine Oxytozinproduktion steigert?Es ist wahr.

Oxytozin ist das Liebes- und Bindungshormon in unserem Körper (bei allen Menschen) und es ist auch DAS Wehenhormon!

Ein hoher Oxytozinspiegel macht dich glücklich, entspannt, ruhig und lässt dich dich verbunden, genährt und geliebt fühlen. Es hilft dir eine glückliche, gesunde Schwangerschaft zu haben und dein Baby natürlich und mit mehr Leichtigkeit zu gebären.

Da ich es liebe zu singen und singen so gesund ist und zudem noch so förderlich in der Schwangerschaft, da es deine Atmung und dein Atemvolumen verbessert und gleichzeitig eine wunderbare Vorbereitung auf die Geburt ist, teile ich hier immer wieder einfache, repetitive Lieder mit dir.

Ich sammle seit vielen Jahren spirituelle Lieder, indianische Lieder, Frauenlieder, Mantren, Chants, Circlesongs, Heilungslieder und Kraftlieder aus aller Welt, die mein Herz berühren und meine Seele tanzen lassen und ich leite seit 2005 regelmäßig einen Frauensingkreis in Lörrach (79539; du findest ihn auf www.kiria.de) und singe manchmal auf Events.

Die Lieder verbinden mich mit unterschiedlichen Energien, Kräften, Elementen, Stimmungen, mit mir selbst und mit dem Göttlichen. Sie helfen mir immer wieder mich zu balancieren, zu mir zurück zu finden, wieder ganz bei mir anzukommen, wenn ich mich mal wieder zerstreut habe. Ich feiere mit ihnen das Leben, die Liebe, das Gebären, die Zyklen des Lebens und des Frauseins und manchmal auch des Loslassens und Sterbens.

Diese Lieder sind in der Regel recht einfach strukturiert, meist kurz vom Text her und wiederholen sich immer wieder. Manche kann man im Kanon singen oder versetzt oder mit mehreren Stimmen, was natürlich alleine leider nicht live aufnehmbar ist 😉

Hier teile ich einige dieser Lieder mit dir, die du nutzen kannst in der Schwangerschaft, um dich auf die Geburt einzustimmen (es nimmt die Hemmung vor lauterem Atmen und Tönen) oder schlichtweg um das Leben & dein Frausein zu feiern.

Also, keine falsche Scham! Mach mit, stimm ein und sing mit mir!

Du wirst sehen, wenn du erst einmal deinen inneren Schweinehund überwunden hast, macht es richtig Spaß! (Endorphine, also Glückshormone werden nämlich auch noch ausgeschüttet)

If you can walk, you can dance. If you can talk, you can sing.
– African proverb

Dort findest du auch all meine Videos & Lieder!

Copyright 2013-2019 Kiria Silke Vandekamp. Alle Rechte vorbehalten. · Kontakt · Haftungsausschluss · AGB · Designed by Kiria & Wurzelfrau